Lassen Sie Ihre Firmenkreditkarten die Quittungen und Buchhaltung übernehmen

Geben Sie den Firmenkreditkarten Superkräfte

Digitalisieren Sie die Reise einer Ausgabe von dem Moment an, in dem sie anfällt, bis sie eingereicht und bei Acubiz Corporate verbucht wird.

Acubiz stellt eine Verbindung sowohl zu Firmenkreditkarten und zum Finanzsystem her und ermöglicht es dem Benutzer, Transaktionsdaten für die Buchhaltung vorzubereiten – digital, automatisch und mit allen erforderlichen Unterlagen. Auf diese Weise können die Kreditkarten Ihres Unternehmens „sich um die Buchhaltung kümmern“.

Von der Kartentransaktion bis zur Buchhaltung

Firmenkreditkarte und Acubiz

Keine zusätzliche Arbeit mehr

Firmenkreditkarten werden verwendet, um die geschäftlichen Ausgaben zu bezahlen, die anfallen, wenn Mitarbeiter ihre Arbeit erledigen. Eine Firmenkreditkarte bietet viele Vorteile, aber jedes Mal, wenn sie zur Bezahlung von etwas verwendet wird, entsteht tatsächlich zusätzliche Arbeit. Diese zusätzlichen Arbeiten beziehen sich auf die Dokumentation von Empfang und Zweck, Genehmigung, Buchhaltung, Rechnungswesenund Controlling.

Keine manuelle Bearbeitung mehr

Die Aufgabe, die entsprechenden Unterlagen und sonstigen Informationen zu der Ausgabe zu sammeln, die von der Finanzabteilung für Buchhaltungs- und Abrechnungszwecke benötigt werden, ist häufig manuell, zeitaufwändig und umständlich. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Reise der Ausgaben von dem Moment an, in dem sie anfallen, bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie eingereicht und verbucht werden, zu digitalisieren und zu automatisieren.

Verbinden Sie die Firmenkreditkarten mit dem Finanzsystem

Mit Acubiz können Firmenkreditkarten problemlos in ein Finanzsystem integriert werden. Die Acubiz-Anwendung kümmert sich um Folgendes:

Synchronisiert Transaktionsdaten

von der Firmenkreditkarte des Benutzers.

Erleichtert die Zuordnung

der erforderlichen Informationen und Unterlagen.

Liefert Daten

an das Finanzsystem - aufbereitet für die Buchhaltung.

Die digitale Reise der Transaktionen endet bereit für die Buchhaltung

Wenn Acubiz implementiert und integriert ist, ist es so konfiguriert, dass 3 Hauptdatengruppen zu 100% digital verarbeitet werden. Mit unserer mobilen App Acubiz One können die Benutzer die Daten einfach und intuitiv verarbeiten.

  • 1 Transaktionsdaten von den Firmenkreditkarten

Bestimmte Informationen sind bereits digital über MCC-Codes aus den Kartentransaktionsdaten verfügbar. Dies können beispielsweise Informationen wie Kaufdatum und -zeit, Kaufbetrag, Währung und Händler sein.

  • 2 Gesetzliche Anforderungen für Ausgabendaten

Gemäß dem dänischen Buchhaltungsgesetz verlangen die Behörden, dass die Quittung (oder eine Kopie) jeder Ausgabe fünf Jahre lang entweder physisch oder digital aufbewahrt wird (die Anforderungen können von Land zu Land unterschiedlich sein). Für bestimmte Arten von Ausgaben (zum Beispiel Geschäftsessen) gibt es auch gesetzliche Anforderungen in Bezug auf die Erfassung von Zweck und Teilnehmernamen – gemäß dänischem Steuerrecht.

  • 3 Anforderungen an Ausgabendaten

Unternehmen haben gewöhnlich Regeln und Richtlinien für die Dokumentation von Ausgaben – teilweise in Bezug auf die Art und Weise, wie Geld ausgegeben werden kann, und teilweise in Bezug auf die korrekte und genaue Buchhaltung. Häufig müssen Mitarbeiter den Zweck, die Kostenart, die Abteilung, das zugehörige Projekt oder den Kundenfall usw. dokumentieren. Hierbei handelt es sich um Variablen, die von der Komplexität und Struktur des jeweiligen Unternehmens in Bezug auf die finanziellen Dimensionen abhängen.

Acubiz lässt sich in jedes Firmenkarten- und Finanzsystem integrieren

Acubiz-Integration: VISA

Acubiz mit Visa verbinden.

Acubiz-Integration: Mastercard

Acubiz mit Mastercard verbinden.

Acubiz-Integration: Eurocard

Acubiz mit Eurocard verbinden.

Acubiz-Integration: First Card

Acubiz mit First Card verbinden.

Acubiz-Integration: Diners Club

Acubiz mit Diners Club International verbinden.

Acubiz-Integration: American Express

Acubiz mit American Express verbinden.

Acubiz-Integration: Sydbank

Acubiz mit Sydbank verbinden.

Integration mit Spar Nord

Acubiz mit Spar Nord verbinden.

Acubiz-Integration: Danske Bank

Acubiz mit der Danske Bank verbinden.

Acubiz-Integration: Handelsbanken

Acubiz mit Handelsbanken verbinden.

Integration mit Nykredit

Acubiz mit Nykredit verbinden.

Acubiz-Integration: Jyske Bank

Acubiz mit der Jyske Bank verbinden.

Acubiz-Integration: Nordea

Acubiz mit Nordea verbinden.

Acubiz-Integration: Bank Connect

Acubiz mit Bank Connect verbinden.

Acubiz x Jutlander Bank

Acubiz mit der Jutlander Bank verbinden.

Sie können Ihr System nicht auf der Liste finden?

Wir integrieren mit allen Firmenkreditkarten und Finanzsystemen – auch wenn diese nicht auf der Liste stehen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr.

5 Vorteile mit Firmenkreditkarten

Zusammenarbeit mit Nordea First Card

Acubiz lässt sich mit allen Firmenkreditkarten integrieren. Darüber hinaus haben wir eine Kooperation mit Nordea, wo wir ein Komplettpaket mit First Card-Firmenkarten und Acubiz – unserer Lösung zur Erfassung und Bearbeitung von Ausgaben – für Geschäftskunden von Nordea mit Sitz in Dänemark anbieten.

Lesen Sie auch

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Holen Sie sich eine Online-Demonstration

30 Minuten, wenn Sie verfügbar sind.

Sprechen wir miteinander

Lassen Sie sich von uns anrufen.

Treffen wir uns

Bei Ihnen oder bei uns.

Kostenlose Demo anfordern

Kostenlose Demo